Prevost Medienversorgungstechnik

Prevost Medienversorgungstechnik
Johann D. Reese
Drucklufttechnik GbR
Süderauerdorfstraße 28
25361 Süderau

Tel.: +49 (4824) 40 68 561
Fax: +49 (4824) 40 68 562
info@prevost-nord.de

Sicherheitskupplungen ISOFLAM zum Schweißen in aller Sicherheit

Weitere Informationen und Produktdatenblätter können Sie hier als PDF herunterladen (3,4 MB).

Sicherheitskupplung ISOFLAMDie Sicherheitskupplungen zum Schweißen mit Acetalsauerstoff müssen besonders leistungsfähig sein, um den Anwender bei der Arbeit vor dem Austritt von Gasen zu schützen. Die ISOFLAM-Kupplungen ermöglichen beim Abtrennen und Anschließen von Schläuchen und Schweißbrennern eine optimale Sicherheit. Prevost bietet außerdem einsatzbereite dicht montierte Schlauch-/Kupplungseinheiten. Die Produktreihe ISOFLAM erfüllt folgende normen:

Sicherheitsvorrichtungen:
- internationale Norm:ISO 5175
- europäische Norm: DIN EN 730

 Anschlussvorrichtungen:
- internationale Norm: ISO 7289
- europäische Norm: DIN EN 561

  1. Rückschlagsperre für Flammen - schwerflüchtige Klasse
    Sperre gegen einen Rückschlag aller explosiven Stoffe. Erfüllt die internationalen Normen.
  2. Gasrückflussperre
    Hochempfindliches Rückschlagventil. Erfüllt die internationalen Normen.
  3. Thermische Durchflussunterbrechung
    Bei einem Brand wird die Gaszufuhr automatisch gesperrt. Erfüllt die internationalen Normen.
  4. Automatikschieber
    Bei jedem Abtrennen wird die Zufuhr automatisch gesperrt.
  5. Unverwechselbarkeit der Nippel
    für die eingesetzten Gase: Azethylen oder Sauerstoff.
  6. Kompatible Nippel
    Erfüllt die internationalen Normen.
  7. Nippel und Kupplungen aus vergütetem Stahl
    verchromt, gehärtet und geschliffen
  8. Druckknopf
    Zum Abtrennen und Anschließen der Kupplung an den Nippel genügt eine Hand.
  9. Doppelte Abdichtung
    2 Dichtungen gewährleisten die völlige Dichtigkeit des Nippels.
nach obenSeite drucken